Psychiatrie und Psychotherapie

 

       Klinikum rechts der Isar

          Ismaninger Straße 22
          81675 München
          Briefanschrift:
          81664 München

          Tel:  +49 (89) 4140 - 0
          Fax: +49 (89) 4140 - 7709

          vorstand@mri.tum.de

Sozialdienst

Der Sozialdienst der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Als Teil eines multiprofessionellen Behandlungsteams von Ärzten, Pflegern, Psychologen und
Therapeuten ist der Sozialdienst vor allem an der Schnittstelle zwischen der stationären
Behandlung und dem ambulanten Hilfesystem zuständig und übernimmt folgende Aufgaben:

 

Psychosoziale Unterstützung

  • Begleitende, ressourcenorientierte Gespräche mit Patienten und deren Angehörigen
  • Beratung bei familiären Problemlagen wie Trennung und Scheidung
  • Unterstützung bei Erziehungsfragen
  • Angebot von Paargesprächen
  • Vermittlung an Beratungsstellen und Familientherapie
  • Kontakt mit dem Jugendamt bzw. Bezirkssozialarbeit

 

Arbeit und Beruf

  • Krankmeldung
  • Hilfe bei Problemen am Arbeitsplatz
  • Stufenweise Wiedereingliederung
  • Kündigung
  • Umschulung
  • Medizinische und berufliche Rehabilitation und Weiterqualifizierung
  • Anträge auf Feststellung einer Behinderung
  • Arbeitsplatzsuche
  • Unterstützung bei Bewerbungen

 

Sozialrechtliche Beratung

  • Unterstützung und Kontakt bei Verhandlungen mit Krankenkassen, Ämtern, Renten- und
    Sozialversicherungsträgern, gesetzlichen Betreuern
  • Antragstellung bei Arbeitslosengeld und Grundsicherung der Wohnsituation
  • Hilfe bei drohender Kündigung oder Wohnraumverlust
  • Unterstützung bei Wohnungssuche
  • Vermittlung in betreute Wohngemeinschaften oder an betreutes Einzelwohnen,
    Übergangswohnheime, Langzeiteinrichtungen

 

Nachklinische Unterstützung

  • Beratungsstellen für psychische Gesundheit
  • Selbsthilfegruppen
  • Tagesstätten
  • Alle Arten von Freizeitangeboten und Aufbau sozialer Kontakte
  • Organisation der häuslichen Versorgung wie Pflegedienst, Essen auf Rädern,
    Medikamentendienst, Tagespflege (Vermittlung und Kostenklärung)